1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast,

    um unseren Lesern und Nutzern das best mögliche Seitenerlebnis bieten zu können nutzen wir Google Analytics.
    Um mehr über unsere Nutzung von Google Analytics zu erfahren, kannst du in unserer Datenschutzerklärung unter dem Punkt "Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics" mehr erfahren und, wenn gewünscht, die Nutzung von Google Analytics via Klick auf den Link "Google Analytics deaktivieren" unterbinden.

    Solltest du diese Benachrichtigung ausblenden, akzeptierst du unsere Nutzung von Google Analytics. (Das Deaktivieren steht dir allerdings immer zur Verfügung)
    Information ausblenden

Tutorial Wie man die geeignete Anzahl an Slots bestimmt

Dieses Thema im Forum "Minecraft" wurde erstellt von Taminoful, 22. Dezember 2017.

Schlagworte:
  1. Taminoful

    Taminoful Administrator Administrator

    Registriert seit:
    28. Oktober 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Info
    Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine stark aktualisierte Version eines Beitrags aus der alten NexusCube.eu Datenbank. Dieses Thema wurde nachträglich übernommen, da er einen hohen Informationsgehalt aufweist und größeres Interesse an diesem Thema besteht.
    ________________________________________________________________________________________________________________

    Einleitung
    Immer wieder sehe ich, dass viele Leute eine vollkommen unrealistische Anzahl an Slots für ihren Server einstellen. Vielleicht tun sie dies um eine gewisse Größe, Bekanntheit, Reichweite oder Professionalität zu vermitteln. Hier wird wohl aus den Augen verloren, dass "weniger" manchmal "mehr" ist.
    Aus diesem Grund habe ich mich einmal hingesetzt um meine (Er)Kenntnisse nieder zu schreiben.

    Was dieser Thread ist und was nicht
    Dieser Thread stellt keine ultimative Lösung bereit, dies ist auch gar nicht das Ziel.
    Dieser Thread besteht aus angesammelten Wissen, eigenen Erfahrungen sowie Aussagen der Entwickler des Spiels. Dieses Thema soll dabei helfen einen Richtwert für sein eigenes Projekt zu finden und nicht allgemein gültige Weisheiten vermitteln.

    Voraussetzungen
    Nachdem wir geklärt hätten, was ich mit diesem Thread erreichen möchte, sollten wir die Voraussetzungen klären, die du erfüllen solltest um von diesem Thread zu profitieren.

    Die Voraussetzungen sind:
    • grundlegende Kenntnisse der Mathematik
    • ein frisch aufgesetzter Server
    • ein vollständig eingestellter Server inklusive allen Plugins & Maps
    • rund zehn Spieler (eher mehr als weniger)
    Wieso mehr als ein Server?
    Die nachfolgenden Formeln und Berechnungen lassen sich natürlich auch mit einem Server durchführen. Ich empfehle allerdings beides jeweils auf einem unkonfigurierten und einen konfigurierten Server zu testen und zu berechnen.
    Dies hat den Sinn und Zweck, dass euch der unkonfigurierte Server ein "Baseline Reading", eine Art Grundwert, verschafft. Die Werte eures konfigurierten Servers könnt ihr dann mit dem Baseline Reading vergleichen und habt so am Ende einen präzisieren Wert.

    Wie ermittle ich nun die entsprechenden Werte?
    Folgenden Abschnitt habe ich in zwei Abschnitte unterteilt, die Theorie und die Praxis.
    Im theoretischen Abschnitt werden die Grundlagen welche zur Erstellung der Formeln und Berechnungen dienten aufgezeigt.
    Der praktische Teil zeigt anhand eines Beispiels, wie die Formeln und Berechnungen angewendet werden können.

    Die Theorie
    Für jeden Spieler, der den Server betritt lädt der Server 32 Chunks in den Arbeitsspeicher, die er aktiv hält. Hierfür werden pro Spieler rund 80 MB angesetzt.
    Die Annahme, dass ein Server, der viele Spieler an einem Fleck auf der Map hat, weniger Arbeitsspeicher verbraucht, ist richtig. Der Server speichert nämlich keine Chunks mehrer Spieler die sich überlagern mehrfach. Es ist ebenfalls richtig, dass nicht ausgefüllte Slots keinen Arbeitsspeicher verbrauchen, allerdings bietet man so mehr Slots an, als man eigentlich stemmen kann. ​

    Wie komme ich auf 80 MB und 32 Chunks?
    Diese Werte basieren auf den Aussagen von Jeb auf der Dreamhack Convention 2011.​

    Die Praxis
    Um den tatsächlichen Bedarf an MB pro Spieler zu ermitteln gibt es eine einfache Formel.
    Diese benötigt drei Variablen:
    mr = Die Angabe des maximal nutzbaren Arbeitsspeicher in MB. (1 GB = 1024 MB)
    cr = Die Angabe des momentan ausgelasteten Arbeitsspeichers in MB. (1 GB = 1024 MB)
    cp = Die Anzahl der Spieler, die in diesem Moment mit dem Server verbunden sind.

    (mr - cr) / cp = rp

    Bsp.
    (4096 MB - 1205 MB) / 25 = 115,64 MB

    Um nun die maximale Anzahl an Slots zu bestimmen gibt es ebenfalls eine Formel.
    Diese benötigt ebenfalls drei Variablen:
    mr = Die Angabe des maximal nutzbaren Arbeitsspeicher in MB. (1 GB = 1024 MB)
    f = Ein Fixwert, welcher dazu dient Spieler die zusammen Spielen oder näher beieinander stehen zu berücksichtigen. (Wenn f gleich 1 ist, findet keine Berücksichtigung statt)
    rp = Das Ergebnis aus der ersten Berechnung. (RAM Verbrauch pro Spieler)

    (mr / rp) * f = s

    Bsp.
    (4096 MB / 115,64 MB) * 1,2 = 42,5 Slots

    In unserem Beispiel lohnt es sich natürlich abzurunden um einen weiteren kleinen Puffer für Plugins und Spieler zu haben, dies kann auch gerne großzügiger geschehen. Bspw. auf 35 Slots statt 40.
    Abschließende Worte
    Allgemein sollte immer bedacht werden, dass Spieler sich bewegen und somit immer andere Chunks nachgeladen werden müssen und alte Chunks wieder aus dem Arbeitsspeicher genommen werden.
    Alle Ergebnisse sind natürlich Richtwerte und keine absoluten Werte, wenn man diese Berechnungen an verschiedenen Tagen über einen gewissen Zeitraum durchführt und den Durchschnitt + X% nimmt (natürlich ist auch der maximale Wert geeignet) ist man eigentlich ganz gut beraten.

    Ich hoffe ich konnte mit diesem Thema einigen von euch weiterhelfen.
    Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß mit Minecraft!
     
    SirYwell gefällt das.